Führerscheinkategorien - Führerschein kaufen

Führerscheinkategorien

Die Kategorien von Führerscheinen in Spanien sind die gleichen wie in der Europäischen Union.

Alle Kategorien von Führerscheinen entsprechen hier der Europäischen Union. Alle Lizenzkategorien unten;
Am 19. Januar 2013 haben die 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union die gleichen Kategorien von Führerscheinen verabschiedet. Die Regeln für die Beantragung der Lizenz sind ebenfalls harmonisiert (Altersgrenze, Ausbildung …).
Die Freizügigkeit wird für alle Nutzer verbessert, insbesondere für die gleichen Kategorien von Fahrrechten.

Bestimmte Kategorien bestehender Führerscheine werden geändert und sechs neue Kategorien erstellt.
Punktelizenzen bleiben in Kraft.
Änderungen an bestehenden Kategorien
Der A2, der das Fahren eines 18-jährigen Inhabers für 2 Jahre auf ein Zweirad-Kraftfahrzeug mit weniger als 35 kW beschränkt. Nach einem 7-stündigen Training können Sie im Alter von 20 Jahren die A-Lizenz erhalten.
Die B, die am weitesten verbreitete Genehmigung, weist außer für Anhänger keine wesentlichen Änderungen auf. Wenn das Gesamtgewicht der Kupplung mehr als 750 kg beträgt, wird das zulässige Gesamtbruttogewicht von 3,5 auf 4,25 Tonnen reduziert.
B1 sollte das Leergewicht des Fahrzeugs 400 kg anstelle von 550 kg vorher nicht überschreiten;
Die EB ersetzt die EB-Lizenz und bezieht sich auf Kupplungen mit einem Gesamtladegewicht von weniger als 3,5 Tonnen.
Die Genehmigungen C, CE, D, DE sind 5 Jahre gültig und unterteilen die Kategorien schwere Fahrzeuge und öffentliche Verkehrsmittel.
Die 6 neuen Kategorien

Eine neue Kategorie (AM) für das Fahren von Mopeds mit weniger als 50 cm3 und Autos; Es entspricht dem aktuellen Verkehrssicherheitszertifikat, das nicht unter das Punktgenehmigungssystem fällt.
Kategorien A2 für Motorräder;
Kategorien C1 und C1E für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen;
Kategorien D1 und D1E für Fahrzeuge, die für den öffentlichen Verkehr bestimmt sind
Der neue Führerschein liegt in Form einer Kreditkarte vor. Ein Foto, Daten zum Familienstand und zu den Fahrrechten des Fahrers sowie ein optisches Leseband werden eingelegt. Der elektronische Chip ist seit 2016 aus Kostengründen im Ruhestand.

Be the first to comment on "Führerscheinkategorien"

Leave a comment

Your email address will not be published.


*